Calendar

Termin Informationen:

  • Sa
    24
    Apr
    2021

    Gegendemo: Querdenken in Aachen? Kein Platz für Verschwörungsideologien und Antisemitismus!

    13:30Eurogress, Aachen

    Am 24.4 möchte der Aachener Ableger der Querdenken-Bewegung eine Großdemonstration veranstalten. Als Redner wurde Michael Ballweg angekündigt, einer der Köpfe der Bewegung, der schon häufiger durch seine Nähe zur extremen Rechten auffiel. Es darf also erwartet werden, dass sich am 24.4 deutlich mehr Querdenker*innen nach Aachen verirren als an vorigen Terminen. Dies möchten und können wir nicht unwidersprochen passieren lassen.

    Genauso wie Pegida 2015 handelt es sich bei den Querdenker*innen nicht um eine Horde besorgter Bürger*innen, sondern um eine gefährliche Mischung aus Rechtsextremist*innen, Verschwörungstheoretiker*innen, Antisemit*innen, Kleinbürger*innen, Hippies und vermeintlich Alternativen, die sich dem irrationalen Mob ohne Widerspruch anschließen. Spätestens nach den eskalierten Demonstrationen in u.a. Stuttgart, Kassel und Leipzig sollte das klar sein.

    Dies war in Aachen bisher nicht anders.  Organisator*innen von den Querdenken-Demos werfen immer wieder mit antisemitischen Klischees um sich. Für viele der Querdenker*innen steckt hinter der gesamten Corona-Pandemie eine Verschwörung, angezettelt von einer vermeintlichen "jüdischen Finanzelite". Masken, Abstandsgebote und Impfungen werden deswegen verweigert. Sogar Gegendemonstrant*innen wurden angegriffen. Wasser auf die Mühlen der Rechten!

    Dies wollen wir verhindern und eine solidarische linke Perspektive entgegenhalten! Die bisherigen Maßnahmen der deutschen Regierung sind purer Klassenkampf von oben. Während sich an den katastrophalen Lebens- und Arbeitsbedingungen, z.B. in der Pflege nichts ändert, wurden große Unternehmen mit Milliarden gefördert. Dagegen werden nicht die antiwissenschaftlichen Thesen von Querdenken helfen, sondern nur breiter Protest von links!

    Deshalb: Sagt es weiter & kommt zur angemeldeten Gegenkundgebung am Eurogress. Los geht`s um 13.30 Uhr. Wir bleiben bis zum Ende der Querdenken-Demonstration.

    Seid mobil und lasst uns Querdenken diesen Tag vermiesen! Solidarität statt Hetze!

    Selbstverständlich halten wir uns an Abstandsregelungen und Maskenpflicht.

    Folgt QuerdenkenWatchAC für Recherche & Hintergründe zu Querdenken241.