Calendar

Termin Informationen:

  • So
    23
    Mai
    2021

    Versammlungsgesetz NRW stoppen! Fahrrad-Demo in Aachen!

    14:00Aachen Hauptbahnhof

    Aufruf Fahrrad-Demo

    Fahrrad-Demo | 23.05.2021 | 14:00 | Aachen Hauptbahnhof

    Zum Abschluss der landesweiten Aktionswoche am 23. Mai wollen wir in Aachen zusammen unseren Protest gegen das neue Versammlungsgesetz auf die Straße tragen!

    Mit dem neuen Versammlungsgesetz der schwarz-gelben Landesregierung soll ein massiver Angriff auf die Versammlungsfreiheit im Eiltempo beschlossen werden. Sollte dieser Gesetzesentwurf durchkommen, würden die Durchführung und die grundrechtlich zugesicherte anonyme Teilnahme an Versammlungen erheblich eingeschränkt werden.

    Es handelt sich um ein Versammlungsverhinderungsgesetz, dass Versammlungen nach Möglichkeit gänzlich ausfallen lässt, diese aber mindestens in ein enges Korsett schnürt. Von gewerkschaftlichen über Klimagerechtigkeitsdemos und Naziblockaden bis zum schwarzen Block, das neue Gesetz liefert der Polizei durch weite Auslegungsspielräume für alle Anlässe die passenden Argumente, um die Versammlungsfreiheit einzuschränken.

    Wir müssen diesen Angriff auf unser Grundrecht der Versammlung zusammen abwehren, denn er gilt uns allen.

    Deshalb: Kommt zur Fahrrad-Demo gegen das neue Versammlungsgesetz NRW!

    Sonntag, 23. Mai - 14:00 Uhr

    Treffpunkt und Auftaktkundgebung: Hauptbahnhof
    Ende und Abschlusskundgebung: Markt

    Auch ohne Fahrrad seid ihr auf der Auftakt- und Abschlusskundgebung herzlich wilkommen. Es wird eine kleine Demo zu Fuß geben, damit Menschen sicher vom Hauptbahnhof zum Markt kommen!

    Unser Protest bietet keinen Platz für Antisemitismus, Faschismus und Verschwörungserzählungen! Querdenker*innen: Bitte fernbleiben!