Schwarz-Rote Kneipe: Islamismus als Leerstelle des Antirassismus

Islamismus als Leerstelle des Antirassismus
Den gängigen liberalen Antirassismus stellt der Islamismus vor inhaltliche Herausforderungen, was dazu führt, dass er entweder ganz aus der Analyse herausfällt oder herunter gespielt wird. Der Vortrag möchte sich dem Komplex Islamismus von verschiedenen Seiten nähern, um dann anhand ausgewählter Antirassismustheorien zeigen, warum diese blinden Flecken im Bezug auf das Thema entstehen und welche weitreichende Konsequenzen diese in der politischen Praxis linker und liberaler AntiRa-Gruppen haben können.

Neben vielen Informationen und einer hoffentlich spannenden Diskussion, wird es außerdem leckeres veganes Essen gegen Spende, Kaltgetränke für günstiges, sowie Kicker für lau geben.

Am Mittwoch, den 15.1.2020 um 18:30 im AZ Aachen, Hackländerstraße 5.

Mobivortrag: „Kein ruhiges Remagen! Auf die Straße gegen rechten Terror!“

Gemeinsam mit der Anarchist Kitchen veranstalten wir am 14.11.2019 im Autonomen Zentrum Aachen einen Info- & Mobivortrag des „NS-Verherrlichung stoppen!“-Bündnis bezüglich der antifaschistischen Proteste gegen den jährlichen Neonaziaufmarsch in Remagen, welcher leider auch dieses Jahr wieder am 16.11.  stattfinden soll. Continue reading

Gemeinsame Anreise: Kein ruhiges Remagen! Auf die Straße gegen rechten Terror!

Am 16.11. fahren wir im Rahmen des Bündnisses NS Verherrlichung stoppen nach Remagen um uns auch dem 11. Naziaufmarsch in den Weg zu stellen!

Wir treffen uns um 8 Uhr am Aachener Hauptbahnhof um eine sichere, gemeinsame Anreise nach Remagen zu gewährleisten.

 

Weitere Infos:
Kein ruhiges Remagen! Auf die Straße gegen rechten Terror

Twitter: #rmg1611

19.10.2019, Köln, Demonstration „Gegen den Angriffskrieg der Türkei in Nordsyrien – Solidarität mit Rojava“

Auch wir rufen dazu auf am Samstag (19.10.) zur bundesweiten Demonstration unter dem Motto „Gegen den Angriffskrieg der Türkei in Nordsyrien – Solidarität mit Rojava“ nach Köln zu fahren.
Wenn ihr euch uns anschließen wollt, kommt am Samstag um 10:15 Uhr vor das AZ Aachen, wir werden um 10:35 mit dem Schienenersatzverkehr gemeinsam nach Köln fahren!

Schwarz-Rote Kneipe: Die Ideologie der Identitären Bewegung: Ethnopluralismus, Antisemitismus, Antiuniversalismus

Leider ist unser Referent für die Schwarz Rote Kneipe erkrankt. Wir stellen trotzdem ein spontanes Alternativprogramm auf die Beine: Es gibt eine kurze Einführung mit anschließender Debatte zu Adornos Aspekten zum neuen Rechtsradikalismus. (https://www.youtube.com/watch?time_continue=1&v=6nthF06PdZ8)

Neben Vortrag und Diskussion gibt es vegane und leckere Küfa, günstige Drinks und Kicker für lau. Kommt vorbei und verbringt einen schönen Abend mit uns.

18.09.2019 // 18:30 Uhr Türen offen // 19:15 Uhr Vortragsbeginn // AZ Aachen

Gemeinsame Anreise zu den Protesten gegen den Naziaufmarsch in Remagen am 17.11

http://remagen.blogsport.de/images/Kampagnentitelbild_2018.jpg

Am 17. November wollen sich – zum zehnten Mal in Folge – Nazis aus der gesamten Bundesrepublik in Remagen versammeln, um ihre besonders deutsche Variante der Geschichtsverklärung auf die Straße zu tragen. Das Bündnis „NS-Verherrlichung Stoppen!“ ruft dazu auf, nach Remagen zu kommen und den Faschist*innen einen kreativen und vielfältigen Protest entgegenzusetzen.

Den vollständigen Aufruf der Kampagne NS-Verherrlichung stoppen findet ihr hier

Wir werden aus Aachen gemeinsam zu den Gegenprotesten anreisen. Bitte seid pünktlich!

17.11.2018 | 8:00 Uhr | Eingang Aachen HBF

Schwarz-Rote Kneipe: NS Verherrlichung stoppen!

Diesen Monat findet unsere Schwarz-Rote Kneipe am 18.11. ab 18:30 im Autonomen Zentrum Aachen statt.

Das Bündnis NS-Verherrlichung stoppen, das eine Gegendemo zum Naziaufmarsch in Remagen am 21. November organisiert, wird einen Mobivortrag halten. Der Vortrag setzt sich inhaltlich mit dem Naziaufmarsch und den Strukturen dahinter sowie der geplanten Demo und den Kampagnenschwerpunkten, der Solidarität mit allen Geflüchteten und der klaren Benennung von Täter_innen eines rechten Terrorismus, auseinander. Weitere Informationen zu Remagen findet ihr hier:

http://remagen.blogsport.de

Zudem wird es leckeres Essen von Food not Bombs geben, die sich auch kurz vorstellen möchten.

Ihr könnt wie immer kickern, günstige Drinks schlürfen und oder auch nur quatschen.

Wir freuen uns auf euch!